Stentgrafts zur Behandlung von Aortenaneurysmen

Seit mehr als 10 Jahren stehen Patienten mit thorakalen und abdominellenAortenaneurysmen endovaskuläre Stentgrafts von Medtronic zur Verfügung. Stentgrafts stützen wie ein kleines, metallenes Gerüst die Schwachstelle in der Aorta.

Bei abdominellen oder thorakalen Aortenaneurysmen

Bei einem Aneurysma hat sich an einer geschwächten Stelle in der Gefäßwand eine ballonförmige Ausdehnung gebildet. Wächst dieses Aneurysma, wird die Wand weiter geschwächt, so dass die Aorta selbst bei normalem Blutdruck reißen (Ruptur) und massive innere Blutungen verursachen kann. Ein geplatztes Aneurysma ist lebensbedrohlich und muss sofort behandelt werden. Die betroffene Stelle der Aorta kann mit einem Stentgraft (einem mit Dacrongewebe überzogenem Drahtgittergeflecht) vom Blutfluss abgetrennt werden. Das Risiko von Rupturen verringert sich dadurch erheblich
Weiter: Abdomineller Stentgraft Talent

Weiter: Thorakaler Stentgraft Valiant

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Deutschland