Neurostimulatoren für die Schmerztherapie

Wenn Ihre chronischen Rücken- und Beinschmerzen nicht auf Medikamente ansprechen, kann Ihr Arzt einen Neurostimulator verordnen. Neurostimulatoren geben schwache elektrische Impulse an den Periduralraum in der Nähe des Rückenmarks ab. Diese Impulse überdecken den Schmerz durch ein Kribbeln. Sie tragen seit über 30 Jahren dazu bei, dass Menschen wie Sie mehr Spaß am Leben haben.

Bei Chronischen Rücken- und Beinschmerzen

Chronische Rückenschmerzen treten häufig in der Lendenwirbelsäule auf, können aber auch in die Beine oder Füße ausstrahlen. Sie können durch eine Vielzahl von Rückenmarkerkrankungen oder -verletzungen ausgelöst werden. Wenn Sie starke Schmerzen haben, können unsere Therapien helfen. Sie haben bereits 250.000 Menschen weltweit geholfen, mit ihren chronischen Schmerzen fertig zu werden.1
Weiter: RestoreUltra™-Neurostimulator
Weiter: RestoreAdvanced®-Neurostimulator
Weiter: PrimeAdvanced®-Neurostimulator
Weiter: myStim®-Patienten-Programmiergerät

Bei Komplex-Regionalem Schmerzsyndrom (CRPS)

Das Komplex-Regionale Schmerzsyndrom bezeichnet einen chronischen Schmerzzustand, der meistens an Armen, Beinen, Händen oder Füßen auftritt. Dieser Zustand ist auch als Reflexdystrophie oder Kausalgie bekannt. Eine operations- oder verletzungsbedingte Nervenschädigung kann dazu führen, dass sich in einer Extremität ein CPRS entwickelt.
Weiter: RestoreUltra-Neurostimulator
Weiter: RestoreAdvanced-Neurostimulator
Weiter: PrimeAdvanced-Neurostimulator
Weiter: myStim-Patienten-Programmiergerät

Bei Schmerzhafter Neuropathie

Schmerzhafte Neuropathie bezeichnet eine neurologische Störung, die mit starken, chronischen Schmerzen durch eine Nervenschädigung einhergeht. Nerven verbinden das Rückenmark mit dem Körper und ermöglichen die Kommunikation des Gehirns mit Haut, Muskeln und inneren Organen.
Weiter: RestoreUltra-Neurostimulator
Weiter: RestoreAdvanced-Neurostimulator
Weiter: PrimeAdvanced-Neurostimulator
Weiter: myStim-Patienten-Programmiergerät

Quellenangaben

  1. Von Medtronic, Inc. erhobene Daten.
Letzte Aktualisierung: 19-04-2016

Section Navigation

Additional information

Deutschland