Produkte für die Katheterablation bei Vorhofflimmern
 
 
Kryoablation
 NameQuick Facts
ArcticFront-Advance-thArctic Front Advance

Kardialer Kryoablations-Ballonkatheter

  • Für die Behandlung von Vorhofflimmern (Pulmonalvenenisolation)
  • Durchmesser des aufgeblasenen Ballons: 23 mm oder 28 mm
  • Bidirektionale Steuerung, 45°
  • 10,5 Fr Außendurchmesse
Achieve-thumbAchieve

Mapping Katheter

  • Katheterschaft-Größen: 3,3 Fr, 1,1 mm (0,043 Zoll)
  • Schlaufen-Größen: 15 mm und 20 mm
  • hergestellt für die Nutzung des Arctic Front Kryoablationskatheters
Flexcath-thFlexCath Advance

Steuerbare Schleuse

  • Innerer Durchmesser: 12 Fr
  • Äußerer Durchmesser: 15 Fr
  • 90° und 135° Biegung mit Arctic Front Advance, Achieve und Kühlmittel 
  • stärkerer Biegungwinkel
  • verbessertes Ansprechverhalten bei Biegung
  • Neues Design der Zugdrahtvorrichtung 
freezor-catheter-thumbFreezor 4mm

Fokaler Kryoablationskatheter

  • 3 Kurvenreichweiten: 47 mm, 53 mm and 58 mm
  • Kryoablation- und Kryomapping-Modus
  • 7 French
FreezorXtra_thFreezor Xtra 6 mm

Fokaler Kryoablationskatheter

  • Drei Reichweiten: 49 mm, 55 mm und 60 mm
  • Kryoablation- und Kryomapping-Modus
  • 7 French
Freezor-max-thFreezor MAX

Kardialer Kryoablationskatheter

  • Länge der Spitze: 8 mm
  • Abstand der Elektroden: 3-5-2
  • Durchmesser des Katheters: 9 Fr
cryoconsole-thKryokonsole

System für die kardiale Kryoablation

  • Kompatibel mit den Kathetern Arctic Front® Advance und/ oder der Freezor Produktfamilie
  • Kältemittel: Verflüssigtes Distickstoffmonoxid (N2O); 99,5 % Reinheit, Feuchtigkeitsgehalt < 50 ppm
phased RF Ablation
 NameQuick Facts
PVAC-thumbPVAC Gold

Pulmonary Vein-Ablation Catheter

  • bidirektionaler Multi-Elektroden-Over-the-Wire-Katheter
  • für Mapping, Ablation und Stimulation bei der Behandlung supraventrikulärer Arrhythmien
  • 9 Fr
  • 9 Elektroden - zehnpoliges Design
ArriveArrive

Geflochtene transseptale Schleuse

  • Zur transseptalen Punktion und Katheterplatzierung
  • Einführen, Zurückziehen und Austauschen von Kathetern und Führungsdrähten
MASC-thumbMASC

Multi-Array Septal Catheter

  • Multielektrodenkatheter für Mapping, Ablation und Stimulation
  • für die Behandlung supraventrikulärer Arrhythmien entlang des linken Vorhofseptums
  • 8,5 Fr
  • 12 Elektroden - zwölfpoliges Design
MAAC-thumbMAAC

Multi-Array Ablation Catheter

  • Multi-Elektroden-Katheter für Mapping, Ablation und Stimulation
  • Behandlung supraventrikulärer Arrhythmien im linken Vorhof
  • 9 Fr
  • 8 Elektroden - achtpoliges Design
TVAC-thumbT-VAC

Tip-Versatile Ablation Catheter

  • Multi-Elektroden-Katheter mit flexibler Spitze für Mapping, Ablation und Stimulation
  • Behandlung supraventrikulärer Arrhythmien und AV-Knoten-Ablation
  • 9 Fr
  • 6 Elektroden - sechspoliges Design
Genius-thumbGENius

Mehrkanal-HF-Generator

  • Generator für die Behandlung von supraventrikulären Arrhythmien durch Ablation
  • Erzeugung endokardialer Läsionen
  • elektrophysiologisches Mapping durch die Abgabe diagnostischer Stimulationsimpulse
Weiteres Zubehör
 NameQuick Facts
brockenbrough-thMullins

Transseptale Schleuse

  • Schleuse mit Hämostase-Ventil und Dilator
  • Größen für Kinder und Erwachsene
brockenbrough-thBrockenbrough

Nadel mit gebogener Spitze

  • verwendet zur transseptalen Punktion
  • Größen für Erwachsene und Kinder
 
Die Produktnamen auf dieser Seite sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Medtronic, Inc.

Fire and Ice

Ausführliche Informationen zur Studie finden Sie hier:

fireandicetrial.medtronic.com

Kontakt Medtronic AF Solutions

Kontakt

Technischer Service und STK - Directo

Kontakt

Produktbestellungen - Customer Service

Kontakt

Deutschland