Stablemapr
Diagnostik-Katheter
Stablemapr SM Diagnostische Katheter

Stablemapr SM Diagnostik-Katheter

Die Stablemapr® Katheter nutzen Multi-Curve-Technologie und bieten in einem Katheter variable Kurvengrößen und -reichweiten. Dank der aktiven Spitzenbegradigung kann die Kurve in nicht primärer Richtung bis hinter den geraden Abschnitt vorgeschoben werden.

Überblick

  • Multi-Curve-Design bietet variable Kurvengrößen und -reichweiten in einem Katheter
  • Verbesserte Stabilität innerhalb der Atrien
  • Dank der aktiven Spitzenbegradigung kann die Kurve in nicht primärer Richtung bis hinter den geraden Abschnitt vorgeschoben werden, was das Erreichen eines anatomischen Ziels ermöglichen kann.
  • Zwei Steifigkeitsgrade für die Spitze verfügbar
  • Anpassung an die Patientenanatomie
  • Die Form der Katheterspitze kann über die gerade Position hinaus in die andere Richtung gebogen werden.

Technische Daten

  • 7 Fr StableMapr® SM
  • Multi-Curve-Design, steuerbare Kurve, umsponnener Edelstahlschaft
  • Zwanzig (20) Elektroden
  • 2/10/2-Elektrodenabstand
  • 110 cm Länge
  • verschiedene Steifigkeitsgradienten (Spitzensteifigkeit)
  • zum Anschluss aller 20 Elektroden werden zwei Kabel benötigt

 

Letzte Aktualisierung: 25-03-2013
Deutschland