Systeme für die Tiefe Hirnstimulation
 
Geräte
 NameÜberblick
Activa PCDeep Brain NeurostimulatorActiva PC

Neurostimulator
Modell 37601

  • Implantierbarer Multi-Programm Neurostimulator zur Abgabe von elektrischen Impulsen an eine oder zwei vierpolige DBS-Elektroden zur Tiefen Hirnstimulation
  • Strom- oder spannungskonstante Stimulation
  • Nicht wiederaufladbar
Activa RCActiva RC

Neurostimulator
Modell 37612

  • Implantierbarer wiederaufladbarer Multi-Programm Neurostimulator zur Abgabe von elektrischen Impulsen an eine oder zwei vierpolige DBS-Elektroden zur Tiefen Hirnstimulation
  • Strom- oder spannungskonstante Stimulation
  • Wiederaufladbar mit Aufladegerät Modell 37651
  • Laufzeit: 9 Jahre
Activa RC
Activa RC
Activa SC

Neurostimulator
Modell 37602 und 37603

  • Implantierbarer Multi-Programm Neurostimulator zur Abgabe von elektrischen Impulsen an eine vierpolige DBS-Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation
  • Strom- oder spannungskonstante Stimulation
  • Nicht wiederaufladbar
Elektroden
soletra-3387-thDBS Elektrode

Modell 3387
Modell 3387S (inkl. STIMLOC)

  • Vierpolige Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation
  • Polbreite: 1,5 mm
  • Polabstand: 1,5 mm
soletra-3389-thDBS Elektrode

Modell 3389 
Modell 3389S (inkl. STIMLOC)

  • Vierpolige Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation
  • Polbreite: 1,5 mm
  • Polabstand: 0,5 mm
soletra-3387-thDBS Elektrode (Reclaim-Therapie)

Modell 3391

  • Vierpolige Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation bei Zwangserkrankung
  • Polbreite: 3,0 mm
  • Polabstand: 4,0 mm
soletra-3387-thStimloc

Bohrlochkappe

  •  Zur empfohlenen Fixierung der MEDTRONIC DBS-Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation
  • Bohrlochabdeckung, kompatibel mit 14 mm großen Standardbohrlöchern
Verlängerungen
bn37086Stretch coil Modell 37086

DBS Verlängerung

  • Zur Verbindung der DBS Elektrode an
    - Activa PC Modell 37601
    - Activa SC Modell 37603 und
    - Activa RC Modell 37612
  • 15 % dehnbar
  • Längen: 40 cm, 60 cm, 95 cm
bn748351DBS Verlängerung Modell 7482 und 7483
  • Zur Verbindung der DBS Elektrode an
    - Activa SC Modell 37602
    - Soletra Modell 7426 und
    - Kinetra Modell 7428
  • Längen: 25 cm, 40 cm, 51 cm, 66 cm, 95 cm
Programmiergeräte
N'Vision Clinician ProgrammerN'Vision Programmiergerät für den Arzt

Modell 8840
Software Modell 8870

  • Zur Programmierung und Überprüfung des implantierten Neurostimulationssystems
  • Ausdruck der Programmierberichte über N´Vision Report Link Modell 8580
  • Software enthält Programmier- und Demossoftware
  • Speicherung von ca. 200 Patienten-Programmierberichten auf der Software-Karte
DBS Patient ProgrammerDBS Patienten-Programmiergerät

Modell 37642

  • Für Patienten mit implantiertem Neurostimulator
    - Activa RC Modell 37612
    - Activa PC Modell 37601
    - Activa SC Modell 37602 bzw. 37603
 DBS Intercept Patienten-Programmiergerät für Epilepsie

Modell 37441

  • Für Epilespie-Patienten mit implantiertem Neurostimulator
    - Activa PC Modell 37601
Nicht mehr erhältlich, aber u.U. noch implantiert bzw. in Benutzung
Kinetra Deep Brain NeurostimulatorKinetra

Neurostimulator
Modell 7428

  • Ältere Generation: Neurostimulator zur Abgabe von elektrischen Impulsen an eine oder zwei vierpolige DBS-Elektroden zur Tiefen Hirnstimulation
  • Nicht wiederaufladbar
Soletra Deep Brain NeurostimulatorSoletra

Neurostimulator
Modell 7426

  • Ältere Generation: Neurostimulator zur Abgabe von elektrischen Impulsen an eine vierpolige DBS-Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation
  • Nicht wiederaufladbar
Access ProgrammerAccess Patienten-Programmiergerät

Modell 7436

  • Für Patienten mit implantiertem Neurostimulator Kinetra Modell 7428
  • Zur Überprüfung und Veränderung des Status des Neurostimulator (ein/aus)
  • Zur Überprüfung des Batteriestatus des Neurostimulators
  • Auswahl und Veränderung von durch den Arzt festgelegten therapeutischen Möglichkeiten (Amplitude, Frequenz, Pulsweite)
Access Review Patient ProgrammerAccess Review Patienten-Programmiergerät

Modell 7438

  • Für Patienten mit implantiertem Neurostimulator Soletra Modell 7426
  • Zur Überprüfung und Veränderung des Status des Neurostimulator (ein/aus)
  • Zur Überprüfung des Batteriestatus des Neurostimulators
 
Die Produktnamen auf dieser Seite sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Medtronic, Inc.

Wichtige Erkenntnisse zur Tiefen Hirnstimulation bei Parkinson

Die EarlyStim-Studie zeigt, dass STN-DBS die Lebensqualität in einem früheren Stadium der Erkrankung verbessern kann. Zur Studie steht jetzt ein MedLearning-Training zur Verfügung, für das auch CME-Punkte vergeben werden.

Zum Training

Informationen zur Studie

Bestellungen

Tel.: 02159-8149-353
csneurosnt@medtronic.de

Technische Hotline

Tel.: 02159-8149-171
neuro.solutions@medtronic.de

Gerätereparatur und STK

Tel.: 02159-8149-253
cstechnischerservice@medtronic.de

Deutschland