Der Eingriff - Implantation eines Herzmonitors oder Herzschrittmachers, Katheterablation und chirurgische Ablation

Wenn Sie unter Herzrhythmusstörungen im Vorhof leiden, kann eine Katheterablation oder eine chirurgische Ablation ein für Sie geeigneter Eingriff sein. In anderen Fällen kann die Implantation Herzschrittmachers helfen. Bei der Diagnose von Herzrhythmusstörungen hilft ein implantierbarer Herzmonitor. Bei diesen Maßnahmen handelt es sich um Routineeingriffe, die auch unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden können.

Weiter: Die Implantation eines Herzmonitors zur Diagnose von Herzrhythmusstörungen im Vorhof

Weiter: Der Ablauf einer Katheterablation

Weiter: Der Ablauf einer chirurgischen Ablation

Weiter: Die Implantation eines Herzschrittmachers

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 09-06-2012

Section Navigation

Deutschland