ITB-Therapie

Bei der ITB-Therapie wird mit einem implantierbaren Pumpensystem von Medtronic ein antispastisch wirkendes Arzneimittel direkt in den Liquor abgegeben. Diese Therapie kann eine Verbesserung der Mobilität sowie eine Reduktion der Spasmen bewirken. Dies alles trägt dazu bei, dass Sie ein unabhängigeres Leben führen können.1, 2

Beschreibung

Die ITB-Therapie ist eine präzise, zielgerichtete Behandlung, die nachweislich starke schlaganfallbedingte Spastiken reduziert. Hierbei gibt eine implantierte Arzneimittelpumpe ein antispastisch wirkendes Arzneimittel direkt dort in das Rückenmark ab, wo es benötigt wird.
Weitergehende Informationen

Nutzen und Risiken

Eine starke Spastik kann derzeit zwar noch nicht geheilt werden, aber die ITB-Therapie kann einige Symptome der starken schlaganfallbedingten Spastik lindern.
Weitergehende Informationen

Quellenangaben

  1. Francisco GE, Boake C. Improvement in walking speed in poststroke spastic hemiplegia after intrathecal baclofen therapy: a preliminary report. Arch Phys Med Rehabil. 2003;84(8):1194-1199.
  2. Meythaler J, et al. Long-term continuously infused intrathecal baclofen for spastic dystonic hypertonia in traumatic brain injury: 1-year experience. ArchPhys Med Rehabil 1999; 80(1):13-19.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland