Das Spastik-Tagebuch

Spastik-Symptome können von Tag zu Tag oder sogar von Stunde zu Stunde schwanken: Auf Momente mit verhältnismäßig lockeren Muskeln können eine ausgeprägte Steifheit oder Spasmen (Muskelkrämpfe) folgen.

Mit dem Spastik-Tagebuch können Sie den Verlauf und die Intensität Ihrer Spastik dokumentieren. Ihr Arzt erhält so wichtige Informationen, um die Therapie so optimal wie möglich auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. Die Aufzeichnungen können vor allem bei der Entscheidung hilfreich sein, ob die ITB-Therapie für Sie geeignet ist. Wenn Sie bereits eine Spastik-Pumpe tragen, unterstützt das Tagebuch Ihren Arzt bei einer eventuellen Anpassung der Baclofen-Therapie.

Das Spastik-Tagebuch können Sie hier herunterladen. Das Formular ist für einen Tag gedacht. Wenn Sie mehrere Tage aufzeichnen wollen, drucken Sie sich das Formular mehrfach aus. Sie können das Tagebuch außerdem als Block für 20 Tage bestellen, und zwar unter neuro.solutions@medtronic.de.

 Wie fülle ich das Tagebuch aus?

Sie können Informationen zu Muskeltonus, Spasmen und damit verbundenen Schmerzen aufzeichnen. Hier ein paar Tipps zum Ausfüllen:

  • Schwere der Spastik: Wie beschreiben Sie Ihre Spastik zu bestimmten Tageszeiten? Sie können "locker/weich", "angespannt" und "steif" ankreuzen.
  • Lokalisation der Spastik: An welchen Körperteilen tritt die Spastik auf?
  • Spasmusfrequenz: Wie häufig treten Spasmen auf?
  • Medikation/Nebenwirkungen: Geben Sie Art der Medikamente, die jeweilige Dosis sowie Nebenwirkungen an. Hier können Sie auch aufzeichnen, wie Sie sich nach Einnahme Ihrer Medikamente fühlen.
  • Welche Aktivitäten sind nicht möglich: Welchen Ihrer gewohnten Aktivitäten können Sie aufgrund der Spastik nicht nachgehen?
  • Welche Aktivitäten sind möglich: Welche Aktivitäten bereiten Ihnen dagegen keine Schwierigkeiten?
  • Durch Spastik hervorgerufene Schmerzen: Wie stark sind die Schmerzen? Kreuzen Sie die entsprechende Beschreibung an.

Zeigen Sie das Tagebuch Ihrem Arzt. Nehmen Sie es am besten zu jedem Arzttermin mit.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland