Shaver-Systeme – Nutzen der Therapie

Der Nutzen der Shaver gestützten Adenotomie hängt vom Alter und dem Befund Ihres Kindes ab. Ihr Kinderarzt oder HNO-Arzt wird Ihre Fragen beantworten.

Nutzen

Im Vergleich zu anderen Verfahren zur Polypenentfernung kann eine Shaver gestützte Adenotomie die Gefahr der erneuten Ohrinfektion senken.1 Mögliche Vorteile des Verfahrens:

  • Präzisere Entfernung von Gewebe – Bei anderen Adenotomie-Verfahren lässt sich die genaue Menge des entfernten Gewebes eventuell schwer steuern. Wenn man zu viel entfernt, kann das umliegende Gewebe geschädigt werden und Komplikationen auftreten. Wenn man zu wenig entfernt, können die Polypen nachwachsen. Der motorgetriebene Microdebrider ermöglicht eine bessere Kontrolle.
  • Kürzerer Eingriff mit geringerem Blutverlust – Bei allen Polypenoperationen blutet es etwas. Mit dem Microdebrider blutet es jedoch während der Operation etwas weniger. Der Operateur kann mit dem Microdebrider außerdem schneller arbeiten, was sich vor allem bei größeren Polypen auswirkt.
  • Bessere Sicht und besserer Zugang – Mit dem Microdebrider lässt sich das Gewebe schnell, sicher und genau entfernen, weil der Operateur die Polypen während des Eingriffs direkt sieht. Die Form des Microdebriders erleichtert den Zugang zu den schwer zugänglichen Polypen.

Risiken

Aufgrund der besseren Steuerbarkeit und Übersicht über die Anatomie sind die Risiken der gerätegestützten Adenotomie geringer als bei anderen Verfahren. Komplikationen sind selten und im Allgemeinen minderschwer.

Die häufigste Komplikation ist eine Blutung, die jedoch sehr selten auftritt. Im Allgemeinen kommt es nach der Operation zu einer leichten und oberflächlichen Infektion des Operationsgebiets. Daher hat man etwa eine Woche lang einen schlechten Atemgeruch. Schwerwiegende Infektionen aber sind selten.

Quellenangaben

  1. April M, Ward R, Bent J. Power-Assisted Adenoidectomy in the Treatment of Chronic Otitis Media with Effusion. Posterpräsentation bei der American Society of Pediatric Otolaryngology, 4. Mai 2003, Nashville, TN.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland