Paukenröhrchen – Nutzen der Therapie

Der Nutzen und die Risiken eines Paukenröhrchens müssen im Einzelfall geklärt werden. Ihr Kinderarzt oder HNO-Arzt wird Ihre Fragen beantworten.

Nutzen

Mögliche Vorteile:

  • Geringere Gefahr zukünftiger Infektionen.
  • Besseres Hören bei einigen Kindern mit Hörstörungen.
  • Gibt der Eustachischen Röhre des Kindes Zeit, sich besser auszubilden und eine höhere Funktion zu erreichen. Während des Wachstums eines Kindes wird die Eustachische Röhre länger und breiter und kann so die Flüssigkeit aus den Ohren besser ableiten.

Risiken

Mögliche Risiken:

  • Bei einigen Kindern können trotz des Paukenröhrchens weiterhin Ohrinfektionen auftreten.
  • Das Röhrchen kann herausfallen. Ein Paukenröhrchen fällt im Normalfall nach ca. einem Jahr von selbst heraus. Wenn es eher herausfällt, muss es eventuell wieder eingesetzt werden. Gelegentlich bleibt das Paukenröhrchen im Mittelohr stecken. In diesem Fall muss es vom Arzt entfernt werden.
  • Wenn das Paukenröhrchen nicht von selbst herausfällt, muss es eventuell vom Arzt entfernt werden.
  • Es kann eine kleine Narbe auf dem Trommelfell entstehen, die einen gewissen Hörverlust bewirkt.
  • Wenn das Paukenröhrchen herausfällt, kann ein kleines Loch im Trommelfell bleiben, das vom Arzt verschlossen werden muss.

 

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland