Leben mit einem Paukenröhrchen oder nach einer Shaver-gestützten Adenotomie

Paukenröhrchen senken die Gefahr weiterer Ohrinfektionen. Das Kind spürt sie kaum. Nach einer Shaver gestützten Adenotomie sind zunächst leichte Halsschmerzen möglich. Das Risiko weiterer Ohrinfektionen ist nun ebenfalls geringer.

Nach dem Eingriff

Paukenröhrchen – Nach der Operation wird Ihr Kind einige Stunden lang beobachtet, um sicherzustellen, dass keine Komplikationen auftreten. Ihr HNO-Arzt wird Sie darüber informieren, wenn Sie sofort einen Arzt aufsuchen müssen, und mit Ihnen Nachsorge-Termine vereinbaren. Eventuell erhalten Sie ein Rezept über antibiotische Ohrtropfen.

Shaver gestützte Adenotomie – Nach der Operation wird Ihr Kind einige Stunden lang beobachtet, um sicherzustellen, dass keine Komplikationen auftreten. Ihr HNO-Arzt wird Sie darüber informieren, wenn Sie sofort einen Arzt aufsuchen müssen, und mit Ihnen Nachsorge-Termine vereinbaren. Nach der Operation wird Ihr Kind leichte Halsschmerzen haben. Sie sind normal und bilden sich mit Abheilen der Operationswunde zurück.

Die Shaver gestützte Adenotomie ist ein sicheres Verfahren, bei dem im Allgemeinen sehr wenige Komplikationen auftreten. Dennoch kann eine Blutung bei kleinen Kindern ein ernsthaftes Problem darstellen. Kleinkinder bemerken eine Blutung nicht bzw. beklagen sich nicht. Nach der Operation wird Ihr Kind einige Stunden lang beobachtet, um sicherzustellen, dass es zu keiner Nachblutung kommt.

Alltag

Paukenröhrchen – Im Alltag gibt es mit Paukenröhrchen keine Probleme. Allerdings sollten Sie einige Dinge beachten. Paukenröhrchen fallen manchmal vorzeitig heraus. In diesem Fall kann sich wieder Flüssigkeit ansammeln, und es muss wieder operiert werden. Paukenröhrchen, die zu lange eingesetzt waren, müssen eventuell entfernt werden.

Damit keine Erreger durch das Paukenröhrchen in das Ohr eindringen, empfehlen viele Ärzte, beim Baden oder Schwimmen Ohrstöpsel zu verwenden, um die Ohren trocken zu halten. Dies gilt insbesondere beim Schwimmen in unbehandeltem Wasser (z.B. in Seen oder Flüssen). Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie Sie die Ohren Ihres Kindes nach der Operation am besten schützen.

Shaver gestützte Adenotomie – Nach einer Shaver gestützten Adenotomie sollte das Risiko, dass bei Ihrem Kind weitere Ohrinfektionen auftreten, geringer sein. Wie immer gilt: Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland