Die Implantation eines Magenschrittmachers

Die Implantation des Enterra™-Magenschrittmachers erfolgt unter Vollnarkose und dauert ein bis zwei Stunden. Der Arzt setzt den Magenschrittmacher so ein, dass er möglichst bequem liegt. Nach dem Eingriff kann der Arzt die Stimulation individuell so anpassen, dass  eine maximale Linderung der Symptome erreicht wird.

Entscheidung für einen Magenschrittmacher

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob die elektrische Gastrostimulation für Sie in Frage kommt.
Weitergehende Informationen

Der Eingriff: Vorbereitung und Ablauf

Ihr Arzt kann Ihnen sämtliche Fragen zum operativen Eingriff beantworten.
Weitergehende Informationen

Sicherheitsinformationen

Sicherheitsinformationen zur EnterraTM-Therapie
Weitergehende Informationen

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland