Ist die elektrische Gastrostimulation das Richtige für Sie?

Die elektrische Gastrostimulation ist für die Behandlung von gastroparesebedingter chronischer, medikamentenrefraktärer (d.h. nicht auf Medikamente ansprechender) Übelkeit und Erbrechen vorgesehen.

Die elektrische Gastrostimulation führt jedoch nicht zur vollständigen Heilung. Die klinische Studie WAVESS (Worldwide Anti-Vomiting Electrical Stimulation Study) ergab, dass bei den meisten, jedoch leider nicht bei allen Patienten eine deutliche Linderung der genannten Symptome auftrat.

Auch das Ausmaß der Linderung variierte von Patient zu Patient.

Oftmals erfordert eine wirksame Linderung der gastroparesebedingten Symptome eine Kombination verschiedener Behandlungsformen.

Wenn Sie einen Enterra™-Magenschrittmacher tragen, dürfen Sie sich bestimmten medizinischen Verfahren nicht oder nur bei absoluter Notwendigkeit aussetzen. Bei diversen elektrischen und medizinischen Geräten und Einrichtungen sind bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, aber auch beim Passieren von Sicherheitsschleusen und Warensicherungssystemen.

Die elektrische Gastrostimulation ist kontraindiziert, wenn der Patient aufgrund seines körperlichen oder geistigen Zustands für einen operativen Eingriff und/oder eine Anästhesie ungeeignet ist. Hinsichtlich der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der elektrischen Gastrostimulation bei Schwangeren und Patienten unter 18 oder über 70 Jahren liegen keine Erkenntnisse vor.

Ihr Arzt kann Ihnen weitere detaillierte Informationen zur Enterra™-Therapie zur Verfügung stellen.

Sicherheitsinformationen

Sicherheitsinformationen zur EnterraTM-Therapie
Weitergehende Informationen

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland