Die Implantation des interspinösen Spreizers X-Stop® – Nutzen und Risiken

Nutzen

Je nach individuellen anatomischen Gegebenheiten und Gesundheitszustand bietet X-Stop® mehrere Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Schnelle Schmerzlinderung
  • Neben Vollnarkose auch örtliche Betäubung möglich
  • Eingriff kann ambulant durchgeführt werden
  • Patienten können in der Regel schon kurz nach dem Eingriff wieder ihren üblichen Aktivitäten nachgehen
  • Nach der Implantation sind weitere chirurgische Eingriffe möglich
  • Keine Entfernung wichtiger Knochen oder von Gewebe notwendig
  • Die Anatomie der Wirbelsäule bleibt erhalten

Mögliche Risiken

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch bei diesem Verfahren Risiken. Der Eingriff ist so gestaltet, dass diese Risiken weitestgehend vermieden werden, aber Komplikationen können immer auftreten.
Sie und Ihr Arzt sollten die möglichen Risiken dieses Eingriffs besprechen und sich darüber unterhalten, ob diese Behandlung das Richtige für Sie ist.
Bitte denken Sie immer daran, dass nicht jeder Patient von diesem Verfahren profitiert. Nur Ihr Arzt kann die beste Behandlungsmöglichkeit für Sie festlegen.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland