Leben mit einem X-Stop Implantat

Der interspinöse Spreizer X-Stop® wird minimalinvasiv implantiert. Sobald Sie sich dazu in der Lage fühlen, können Sie sich nach dem Eingriff frei bewegen und leichten Aktivitäten nachgehen. Ihr gewohntes Leben können Sie in der Regel schnell wieder aufnehmen.

Nach dem Eingriff

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus wird Ihnen eventuell eine Physiotherapie verordnet. Ihr Chirurg wird Sie bitten, etwa 6 Wochen nach dem Eingriff zu einer Nachuntersuchung zu erscheinen. Zwar wird Ihnen Ihr Chirurg einige Einschränkungen für körperliche Aktivitäten in den Wochen nach dem Eingriff auferlegen, aber Sie können sich frei bewegen und sehr bald wieder leichten Aktivität nachgehen.

Zu den Einschränkungen körperlicher Aktivitäten gehören:

  • Keine Sportarten wie Golf, Schwimmen, Tennis, Squash, Laufen oder Jogging
  • Nicht rückwärts beugen
  • Keine schweren Lasten heben
  • Keine Treppen steigen

Wenn Ihr Chirurg keine Einwände hat, können Sie innerhalb von 2 bis 6 Wochen nach dem Eingriff wieder Ihren normalen Aktivitäten nachgehen.

Wenn bei Ihnen andere diagnostische Verfahren oder Therapien angewandt werden sollen, informieren Sie den Arzt über Ihr X-Stop® Implantat.

Vorsicht: Es ist wichtig, dass Sie alle Anweisungen Ihres Arztes genau einhalten, um sich vollständig von dem Eingriff zu erholen. Wenn Sie die Empfehlungen für die Erholungsphase nach dem Eingriff nicht befolgen, kann es zum erneuten Auftreten der Symptome und Beschwerden kommen. Wenn Sie zu früh nach dem Eingriff anstrengenden körperlichen Tätigkeiten nachgehen, kann es im Dornfortsatz zu einem Überlastungsbruch kommen.

Alltag

Nach einer Wirbelsäulenoperation sollten Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren. Sobald alles verheilt ist und Sie wieder Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen, werden Sie das Implantat in Ihrer Wirbelsäule wahrscheinlich gar nicht mehr bemerken.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie nach der Wirbelsäulenoperation ein möglichst gesundes Leben führen können. Neben Bewegung hat Ihr Arzt sicher noch weitere nützliche Tipps für Sie.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland