Der medikamentenfreisetzende Stent Resolute Integrity für Patienten mit Koronarer Herzkrankheit

Der Resolute Integrity ist ein Stent der neuen Generation von Medtronic. Er vereint die Vorteile des medikamentenfreisetzenden Stents Resolute mit der hochmodernen Konstruktion des Bare-Metal-Stents Integrity.

MTD_DE_Integrity_struts

Die Integrity-Konstruktion ist die Voraussetzung für eine gute Platzierbarkeit und Flexibilität: So kann der Arzt auch schwer erreichbare Arterien und kompliziertere Fälle, und damit mehr Patienten, mit einem medikamentenfreisetzenden Stent behandeln..

Medikamentenfreisetzend bedeutet, dass der Resolute Integrity mit dem Medikament Zotarolimus beschichtet ist. Dieses Medikament wird nach und nach abgegeben. Damit soll das Risiko einer In-Stent-Restenose bei bestimmten Risikogruppen verringert werden: Die Bildung von Narbengewebe kann gehemmt und so einem Verschluss des Stents vorgebeugt werden.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland