Die Entscheidung für einen Herzklappenersatz (künstliche Herzklappe, Herzklappen-Prothese)

Die Implantation von Klappenprothesen wird seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt. Vielen Menschen haben künstliche Herzklappen wieder zu einem aktiven Leben verholfen.

Um zu überprüfen, ob eine künstliche Herzklappe für Sie die richtige Therapie ist, wird Ihr Arzt in der Regel einige oder alle der folgenden Untersuchungen durchführen:

  • Abhören Ihres Herzens, um das Öffnen und Schließen der Herzklappen und das durchströmende Blut überprüfen zu können.
  • Aufzeichung eines Echokardiogramms, das mithilfe von Schallwellen detaillierte Bilder Ihres Herzens erstellt. Anhand dieser Untersuchung kann unter Umständen festgestellt werden, ob eine Herzklappe rekonstruiert werden kann. In vielen Fällen ist aber die direkte Überprüfung während der Operation die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden.
  • Durchführung einer Magnetresonanztomographie (MRT), bei der mithilfe von Magnetfeldern ein detailliertes Bild Ihres Herzinneren erstellt wird.
  • Röntgenaufnahmen Ihres Brustkorbs, um Ihr Herz, die Hauptgefäße und Ihre Lungen auf Anomalien zu untersuchen.
  • der Einsatz eines Elektrokardiogramms (EKG), um die elektrischen Impulse zu messen, die Ihr Herz abgibt. Ein EKG liefert Ihrem Arzt wichtige Informationen über Ihren Herzrhythmus und die Größe Ihres Herzens.

Die erkrankte Klappe kann entweder durch eine mechanische oder eine biologische Herzklappenprothese ersetzt werden. Die mechanische Herzklappe ist aus einem starren Material gefertigt, die biologische Herzklappe besteht aus Gewebe von Tieren oder menschlichen Spendern. Ihr Arzt entscheidet gemeinsam mit Ihnen, welche Klappenart bei Ihnen am sinnvollsten ist.

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 06-07-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland