Dystonie

Dystonien führen zu  Bewegungsstörungen. Diese häufig ererbten Erkrankungen äußern sich in ausgeprägten Krämpfen. Das kann große Auswirkungen auf das Alltagsleben haben. In Europa leiden mehr als 500.000 Menschen an Dystonien, davon 80.000 an einer Idiopathischen Dystonie.* Eine Medtronic-Therapie kann helfen.

Definition und Symptome

Dystonie bezeichnet eine Gruppe von neurologischen Bewegungsstörungen. Diese führen zu schlagartigen Muskelkontraktionen. Die Folge sind schlimme Krämpfe. Patienten haben bestimmte Körperteile nicht mehr unter Kontrolle. Dystonien stellen nach dem Essentiellen Tremor und dem Idiopathischen Parkinson-Syndrom die dritthäufigste Form von Bewegungsstörungen dar.1

In Europa sind etwa 500.000 Erwachsene und Kinder von derartigen Bewegungsstörungen betroffen.1 Diese Personen leiden oftmals unter anormalen, unwillkürlichen Muskelkontraktionen, die Alltagsaktivitäten wie Gehen, Sitzen, Schlafen, Essen und Sprechen beeinträchtigen.

Arten der Dystonie

Es gibt zwei Arten von Dystonien:

  • Primäre Dystonien – Erkrankungen, deren einziges Symptom die Dystonie ist (keine Grunderkrankung)
  • Sekundäre Dystonien – Diese resultieren aus einer anderen Erkrankung, z. B. als Folge eines Schlaganfalls oder von Infektionen oder Verletzungen wie Hirntraumata

Außerdem unterscheidet man Dystonien nach dem Ausbreitungsgrad:

  • Fokale Dystonien betreffen nur eine Körperregion, hierzu zählt auch die zervikale Dystonie
  • Segmentale Dystonien betreffen mehrere benachbarte Körperregionen
  • Generalisierte Dystonien betreffen den gesamten Körper

Ursachen

Auch wenn die genauen Ursachen von Dystonien noch unklar sind, wird bei primären Dystonien zumeist von einer genetischen Veranlagung ausgegangen. Generalisierte Dystonien beeinträchtigen das Leben am stärksten und sind am schwierigsten zu behandeln.

Quellenangaben

  1. What is Dystonia? Artikel (in englischer Sprache) auf der Website der American Association of Neurological Surgeons (aufgerufen am 13.2.2009).

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland