Operation eines angeborenen Herzfehlers

Es gibt verschiedene Arten angeborener Herzfehler. Einige dieser Fehlbildungen betreffen die Lungenarterie oder die Pulmonalklappe oder beide. Der Blutfluss aus der rechten Herzkammer in die Lunge ist dann eingeschränkt. Produkte von Medtronic können helfen, den richtigen Blutfluss durch das Herz wieder herzustellen.

Was geschieht bei diesen Operationen?

Wenn eine Operation der Pulmonalklappe aufgrund eines angeborenen Herzfehlers notwendig ist, muss in einigen Fällen nicht nur die Klappe, sondern auch das entsprechende Gefäß ersetzt werden. Ein künstliches Gefäß wird auch Conduit genannt. Bei einem minimalinvasiven Eingriff wird nur die betroffene Klappe durch eine neue Klappe ersetzt.
Weitergehende Informationen: Implantation eines Conduits
Weitergehende Informationen: Transkathetertechnologie
 

Unsere Produkte für einen Pulmonalklappenersatz

Weiter: Contegra® Pulmonalklappen-Conduit
Weiter: Melody® Transkatheter-Pulmonalklappe
 

Nutzen und Risiken

Nachdem Ihre erkrankte Herzklappe ersetzt wurde, werden Sie bzw. Ihr Kind sich umgehend besser fühlen. Denken Sie aber daran, dass der Genesungsprozess einige Zeit dauert. Wie mit jeder Operation sind auch mit einem Herzklappenersatz bestimmte Risiken verbunden.
Weitergehende Informationen: Implantation eines Conduits
Weitergehende Informationen: Transkathetertechnologie

Die Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Wenden Sie sich also für Informationen zu Diagnose und Behandlung immer auch an Ihren Arzt.

Letzte Aktualisierung: 18-05-2011

Section Navigation

Additional information

Contact Us

Medtronic GmbH
Medtronic
Earl-Bakken-Platz 1 40670 Meerbusch
work Kontakt Tel.  02159-8149-0
work Fax. 02159-8149-100
Deutschland